Schmerzen verstehen, hören und begreifen

Am 24.02.2018 fand im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Landesgruppe Tirol des Vereins für Morbus Bechterew zum Thema Schmerz statt. Auch der neue und alte Präsident Markus Korn wurde bei diese Wahl erneut gewählt. Therapie West stellte das Wissen in diesem Zusammenhang in Form von Schauspiel, Wissen und Theater in einem Vortrag zur Verfügung. Ein gut besuchten Raum im Gesundheitshotel Längenfeld war vorzufinden. Auch die Diskussion am Ende des Vortrag war wirklich toll. Danke für die Einladung.    


Aktion zur Früherkennung des chronisch entzündlichen Rückenschmerzes.

Am 12. Oktober 2017 findet an der SoWi Innsbruck die Aktion "Zeig Rückgrat" statt, eine Aufklärungsinitiative zur Früherkennung des chronisch entzündlichen Rückenschmerzes. Sie haben Möglichkeit sich unentgeltlich von einem Team aus Ärzten, Physiotherapeuten, Spezialisten und Vertretern des ÖVMB beraten zu lassen.

Wir von THERAPIEWest sind für Physio Austria dabei und beraten sie zu den Themen Rückenschmerz und Bewegung.

Auf der Seite des ÖVMB (Österreichischen Vereinigung Morbus Bechterew) erfahren sie mehr.

Gemeinsames Fortbildungswochenende zum Thema Schmerz:

Warum werden meine Schmerzen nicht besser? Sind die irgendwie schon gespeichert? Was kann ich dagegen tun?

Über solche und ähnliche Fragen referierte Prof. Lorimer Moseley von der University of South Australia, einer der führenden klinischen Schmerzforschern in Stuttgart. Drei Tage ging es in spannender Art und Weise um neuroimmunologische Hintergründe von Schmerzen, den aktuellen Stand der Dinge in der Schmerzforschung und um moderne Strategien anhaltende Schmerzen in den Griff zu bekommen. Vielen Dank an den Organisator Dennis Kraus und an Prof. Moseley und sein Team für ihre wichtige Arbeit!

Neue Erkenntnisse in den letzten Jahrzehnten hat zu einem neuen Verständnis von Schmerz und zu neuen Ansätzen in der Behandlung geführt. Ein spannend gemachtes Video dazu finden sie hier.

Wenn Sie anhaltende Schmerzen haben und wissen wollen wie sie ihr Schmerzsystem `umtrainieren` können oder wenn sie einfach mehr zu diesem Thema wissen möchten, sind wir für sie da!


Einweihungsfeier:  

Die Einweihungsfeier am 24.02.2017 war ein voller und toller Erfolg. Über 150 Gäste durften wir empfangen. Auch die Weihe und Segnung durch der Herren HW Nikolaus Albrecht war der Höhepunkt der Feier. Wir freuen uns sehr, wenn dieser Tag bei den Gästen mit schönen Erinnerungen hinterlegt ist. Danke an alle Besucher für die liebevoll ausgesuchten Geschenke.